GSi 16V
  Carchronologie
 
Carchronologie


Hier könnt ihr lesen, was ich in meiner kurzen Autofahrerkarriere schon alles besessen habe, die Liste was ich schon gefahren habe wäre zu lang


Mein erstes Auto- Astra F GT 1.6i
Den Astra habe ich 2005 direkt nach dem Führerscheinerwerb von meiner Mum übernommen und er hat mir über ein Jahr gute Dienste geleistet und mich nie im Stich gelassen.
Leider war ich dann kurz vor Weihnachten 2006 auf Blitzeis etwas zu flott unterwegs, kurzum, es gab einen großen Bumms und mein Astra war reif für den Schrott.







Die Schlampe- Kadett E 1.6 Frisco

Nach dem Astra musste für den täglichen Arbeitsweg was neues  gebrauchtes her, natürlich Obbel, mit TÜV für kleines Geld, so kam ich zu dem Frisco, der zwar immer zuverlässig war, aber sich besch....eiden fahren ließ wegen einem schlecht repariertem größerem Unfallschaden beim Vorbesitzer.





Der GSi - Der Hauptinhalt dieser Seite

Im April 07, stets auf der Suche nach einem neuen Auto, fand ich dann meinen Traum, ganz in meiner Nähe für einen schmalen Taler, einen Astra GSi 16V




Der Corsa- der kleine Schwarze  für Zwischendurch

Nachdem der GSi in den Winterschlaf geschickt wurde, kam der Corsa auf den Plan. Klein, billig, genug TÜV für die eigentlich geplante Umbauzeit, perfekt, mehr oder weniger
und mit en paar Umbauten auch Treffentauglich im Sommer.




Das Elektrograb- 92er Calibra 2l

Ein weiteres Übergangsauto kam dann im Juni 09, ein Calibra 2l i mit Klima, Leder, Sitzheizung, Elektr/ beheizbare Spiegel, elektr. Schiebedach usw, nich schön, aber günstig, fährt und ne gute Substanz.





Der Untypische- 94er Astra F CC Sportive

So, im April ´11 wars dann so weit, der Cali wurde abgemeldet weil ich zu nem guten Kurs wieder an einen Astra gekommen bin. Der bleibt auch länger, bis der GSi fertig ist als Alltagsschlampe und dann für den Winter




 
  Heute waren schon 1 Besucher (6 Hits) hier!  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=